Vita Udo Casel

   
geboren am 15. September 1953 in Köln
aufgewachsen 1953-1956 in Köln-Klettenberg
1956-1973 im Agnes-Viertel in der Kölner Innenstadt
Schulbesuche 1960-1965 kath. Volksschule Wickratherstr. Köln, Klasse 1-5
  1965-1971 staatl.Dreikönigsgymnasium Köln Kl.VI-OII
  1971-1973 Fachoberschule für Sozialpädagik Köln Kl.11+12
  1971-1972 FOS-Praktikum bei der KJG-Diözesanstelle Köln
Jugendarbeit: 1963-1973 Ministrant in St.Agnes, Köln
  1965-1969 Mitglied der ND-Gruppe TRICORONATA in Köln
  1969-1973 Gruppenleiter in St.Agnes, Köln
  1970-1973 Pfarrjugendleiter in St.Agnes, Köln
  1972-1973 BDKJ Dekanatsleitungsteam Köln-Mitte-Nord
  1972-1975 Mitarbeit im Diözesankinderstufenteam der KJG
  1973-1977 Mitarbeit bei rel. Kursen in Haus Altenberg
Studien: 1973-1976 Fachhochschule Paderborn Fachbereich Theologie
  1983-1989 Erzbischöfliches Diakoneninstitut Köln
Beruflicher Einsatz 1976-1977 Anerkennungsjahr als Gemeindeassistent in Altenberg
  1977-1979 Gemeindeassistent in Odenthal und Altenberg
  1979-1981 Gemeindereferent in Odenthal und Altenberg
  1979-1981 zusätzlich: Dekanatsjugendseelsorger Altenberg
  1981-1987 Gemeindereferent in Büsdorf und Glessen
  1. Gemeindereferent der Diözese, der als seelsorglicher Ansprechpartner in einem Pfarrhaus ohne Pfarrer am Ort wohnte.
  1987-1988 Diakon in Büsdorf und Glessen
  1988-2005 Diakon in Dürscheid und Biesfeld mit der besonderen Aufgabe als "Diakon im Pfarrhaus" in Dürscheid
  1993-2005 Diakon im ganzen Seelsorgebereich Kürten
  1997-2005  auch Hauptverantwortlicher für die Jugendseelsorge im SB bzw. Pfarrverband
  2000-2005  auch Dekanatsjugendseelsorger für das Dekanat Altenberg
  ab 2005 Diakon im Pfarrverband "Königswinter am Oelberg"
  ab 2001 auch gewähltes Mitglied des Diakonenrates im Erzbistum Köln
  ab 2002 auch Vertreter der Diakone in der Kommission Weiterbildung für pastorale Dienste im Erzbistum Köln
Familie 17.6.1979 Eheschließung mit Frau Karin geb. Gerl aus Neuburg/Do
  28.12.1981 Geburt der 1. Tochter Ruth
  6.6.1984 Geburt der 2. Tochter Almut
  14.12.1985 Geburt von Sohn Martin
Hobbys Computer, Fotografie, Bergwandern und Skilanglauf im Saastal/Oberwallis/Schweiz, Sammeln aller interessanten Informationen aus Gegenwart und Vergangenheit des Saastales in Wort, Bild und Originalen.